E-Jugend gegen MTV Moringen

Am 1.12.17 war der MTV Moringen bei uns zu Gast. Ersatzgeschwächt durch eine Knieverletzung mussten wir ohne Sergej spielen – also spielten wir in Unterzahl.

Wir legten mit dem ersten Tor vor, welches die Gegner innerhalb der ersten Minute auszugleichen wussten. Anschließend kamen die Gegner u.a. wegen der geringeren Spielerfahrung (sie spielen das erste Jahr in dieser Altersklasse), dauerte es weitere 16 Minuten, bis sie das zweite Tor erzielten. Wir gingen mit 15:2 in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit begannen die Moringer gleich mit einem Tor. Über das 17:4 in der 25. Minute hinaus warf der Moringer Levin das letzte Tor zum Endstand von 27:5.

Seitens der HSG kamen alle außer unser Torwart zum Torerfolg.

Jan und Tscharlie