C-Mädels vs. MTV Moringen

Starker Saisonauftakt der weiblichen C - Jugend

Die Mannschaft fuhr nicht unter den besten Voraussetzungen zu ihrem ersten Saisonspiel nach Moringen. So fielen gleich 3 Spielerinnen verletzungsbedingt aus. Die Mannschaft kam nur schwer ins Spiel und konnte sich erstmals beim 6:9 mit einer 3 Tore Führung absetzen. Mit einer 7:12 Führung ging es in die Halbzeit. Da war definitiv noch mehr drin.

Wie ausgewechselt kam die Mannschaft in die 2. Halbzeit. In der Abwehr wurde ordnungsgemäß zugefasst, Bälle wurden sich erkämpft und diese durch ein erfolgreiches Tempospiel sicher verwandelt. Die Mannschaft hat in der 2. Halbzeit eines ihrer besten Spiele abgeliefert. Nicht nur die Abwehr stand sondern auch im Angriff wurde durch ein schönes Kombinationsspiel ein Tor nach dem nächsten erzielt. So konnte die Führung über ein 9:16, 9:20, 10:27 kontinuierlich ausgebaut werden. Herausragende Spielerinnen waren Larissa Apel, die mir ihren 14 Treffern zum deutlichen Sieg der HSG beigetragen hat und Mirka Milic, die mit starken Paraden das ein oder andere Tor der Gegner verhindern konnte. So konnte die Mannschaft am Ende einen deutlichen 12:32 Sieg und 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Wenn die Mannschaft die Saison weiter eine so starke Leistung zeigt ist einiges drin.

 

 

 

HSG: Jennifer Canko (6), Alina Jakubaßa, Miriam Galenschowski (5), Natalie Bause (4), Emma Fromm (3), Larissa Apel (14), Charlotte Paal, Mirka Milic (TW)