HSG Herren– HSG Rhumetal III 20:29(10:16)

Deutliche Heimniederlage kassiert

Am 7.11.15 hatten die Göttinger die Gäste der HSG Rhumetal zu Gast. Nach dem ersten Tor durch unsere Göttinger, stand es jedoch schnell 1:6. Mangelnde Torausbeute war wie auch in den letzten Spielen das Problem . Über ein 5:12 ging es dann mit 10:16 in die Pause.

Endstand 20:29.

Die Niederlage war durchgehend verdient, da die Gäste ihr Spiel durchzogen und den Göttingern zusätzlich Glück beim Torabschluss fehlte.

Es Spielten:

J. Melchien(Tor), F. Herzberg, B. Reinhard

M. Uhde (1), L. Thoemmes (4), M, Steguweit (2), T. Marek, M. Dreyer (2), H. Alexa, L. Buttaro (3), T. Hillebrand (2), A. Cremers (2), E. Peis (4)