JSG Duderstadt/Rollshausen -A- – HSG Göttingen -A-

Veröffentlicht am: 03. April 2011 Eine Niederlage stand in der Saison bei den Göttinger Jungs auf dem Konto. Diese bekamen wir gleich zu Beginn der Hinrunde. Es galt also noch eine Scharte auszuwetzen…

Mit viel Elan gingen beide Mannschaften ans Werk. Viel Einsatz, hohes Tempo. Duderstadt ging in Führung. Göttingen glich aus(4:2 – 4:4). Dies ging in gleicher Weise weiter (9:9). Immer wieder gelang es der HSG den Gastgeber den Ball zu “Klauen“ Dummerweise gelang es nicht den Ball im Gegnerischen Netz unterzubringen. Die Fehlerquote im Angriff war zu hoch. Im Gegenzug hatte die JSG eine Trefferquote von Nahezu 100%. Bälle die an der Abwehr vorbeikamen landeten auch im Tor.

Auf lange Sicht konnte die HSG dies nicht kompensieren und so ging das Match mit fast demselben Ergebnis wie das Hinspiel verloren. (47:30) Hinspiel (46:29).

Tore HSG Göttingen: Dominik Walther, Patrick Hichert 3, Jan Camanns 7, Patrick Langer 2, Niklas Endler 9, Justus Kruse 2, Jonas Grothues 4, Louis Kretschmer 3, Fabian Herzberg