MTV Geismar 2 vs. HSG Göttingen 1:26 (0:14)

Im zweiten Spiel der Saison mussten die Mädchen der HSG Göttingen bei der 2. Mannschaft des MTV Geismar antreten. Schon zu Beginn des Spiels wurde gemunkelt, dass das Spiel eine leichte Sache werden würde, da die gegnerische Mannschaft in Unterzahl angetreten war- und so kam es dann auch. Wir starteten in voller Besetzung, aber schnell wurde klar, dass wir einen Spieler von der Platte nehmen und auch nur mit 5 Feldspielern weiterspielen würden.

Die Abwehr stand wieder super und das schnelle Passspiel nach vorne klappte hervorragend. Hätten die Mädels jetzt nur noch den Ball im Tor buchsiert, wäre der Halbzeitstand von 14:0 noch höher ausgefallen.. aber wir wollen uns ja nicht beschweren 😉

In der zweiten Halbzeit probierte dann mal ein bisschen herum und die Mädchen, die sonst weniger spielen, konnten sich sogar in die Torschützenliste eintragen J .

Endstand 1:26

Es spielten: Selin Aslin (1), Nadine Bause (6), Tabea Beckmann (3), Johanna Beinhorn, Marie Günther (TW), Jessica Herbst (5), Franziska Herrmann (1), Luise Krost, Franziska Linke (2), Jana Schmidt, Karolin Schröder (6), Louisa Tappe, Celine Tischer (2)